Eine Kfz-Werkstatt einrichten – Welche Hebebühne sollte ich wählen?

Eine Kfz-werkstatt einrichten – welche Hebebühne sollte ich wählen?

Welchen Hebebühne sollte ich wählen? Die Wahl einer Hebebühne ist eines der häufigsten Probleme bei Menschen, die gerade erst mit Kfz-mechanik  in einem Unternehmen beginnen. Ein erheblicher Unterschied kann hier durch das Thema Erfahrung und Ausbildung auf dem Gebiet der Mechanik geschaffen werden, obwohl dies nur einer von mehreren Faktoren ist, die berücksichtigt werden sollten. Es lohnt sich immer, sich mit dem vollständigen Angebot des Herstellers vertraut zu machen, und einige Faktoren   zu vergleichen, wie zum Beispiel:

  • Orientierung in den Betriebskosten des Gerätes,
  • Expertenwissen über die beim Aufbau einer Hebebühne verwendeten Lösungen erlangen,
  • Bestimmen der Installationsbedingungen der vom Hersteller bereitgestellten Hebevorrichtung. Sehr wichtig, besonders bei der Planung von Gebäuden. Mit der Notwendigkeit, das vorhandene Substrat anzupassen, wird die korrekte Vorbereitung gewährleistet.
  • Bestimmung des Servicebedarfs an einer bestimmten Position und deren Konfrontation mit der Nützlichkeit der  Hebebühne
  • Feststellen, ob eine gegebene Aufzugseinheit verspricht, den Leistungsumfang in der Zukunft zu erweitern, oder ob sie modernisiert oder ersetzt werden muss
  • Klärung des Umfangs des Garantie- und Nachgarantieservices.

Ein sehr hilfreiches Problem bei der Auswahl einer solchen Hebebühne ist häufig der direkte Kontakt mit dem Hersteller oder Großhändler. Diese Fragen sind normalerweise personalisiert und ermöglichen es Ihnen am besten zu überprüfen, ob eine bestimmte Hebebühne für uns erstellt wurde.

Bei den Hebebühnen unterscheiden wir folgende Typen:

Wagenheber

Der Wagenheber wird sicherlich das kleinste und das kleinste Gerät in der Kfz-Werkstatt sein. Aufgrund seiner geringen Größe ist es für nahezu jede Werkstatt geeignet. Diese Variante eignet sich hervorragend für Reifendienstleistungen, bei denen das gesamte Fahrzeug nicht angehoben werden muss. Die Art des Hebepunktes ist die Ermessensfrage. Der Benutzer entscheidet, ob es sich um eine pneumatische, pneumatisch-hydraulische oder hydraulische Einheit handelt. Was die Konstruktion selbst betrifft, so sind auch hier die Vorlieben des Benutzers am wichtigsten. Zum Beispiel andere bei Fahrzeugen mit reduzierter Federung und andere im Service von Lieferfahrzeugen. Neben niedrigen Anschaffungskosten verursachen diese Arten von Hebebühnen keine hohen Betriebskosten. Wenn ihre Dienstleistung überprüft werden muss, sind die Ausgaben sicherlich nicht hoch. Wenn aufgrund eines erheblichen Verschleißes ein Austausch erforderlich ist, ist der Kauf nachfolgender Verschleißteile keine bedeutende Belastung. Es ist auch sicher, dass Sie im Laufe des Einsatzes in der Werkstatt mit einem geringeren Ressourceneinsatz Gewinne erzielen können.

1-Säulen-Hebebühnen

Welchen Hebebühne sollte ich wählen? 1-Säulen-Hebebühnen sind die am häufigsten gewählte Werkstattausrüstung zum Anheben von Autos in der Werkstatt und können eine der besten sein. Insbesondere in Karosseriewerken und typischen Reifendiensten kann dies besonders nützlich sein. Hierbei handelt es sich normalerweise um spezielle Konstruktionen, mit denen Sie eine der Seiten des Fahrzeugs anheben können. 1-Säulen-Hebebühnen, mit denen das gesamte Fahrzeug angehoben werden kann, werden überall dort eingesetzt, wo die Passierbarkeit der Position über die Zeit ihrer Arbeit hinaus gewährleistet ist. Eine solche Lösung kann sich auch aus Bodenbeschränkungen ergeben, die eine dauerhafte Fixierung der ausgewählten Aufzugseinheit nicht zulassen. Diese Aufzüge garantieren gleichzeitig eine hohe Arbeitseffizienz im Vergleich zu den Anschaffungs- und Betriebskosten.

2-Säulen-Hebebühnen

Hebebühnen aus zwei Säulen das sind die ersten Hebebühnen, die fest im Boden/ Betton  montiert sind. Sie gelten als sicher und ergonomisch für ihre Fähigkeiten. Derzeit auf dem Markt können wir eine Hebebühne kaufen, die für alle Fahrzeugversionen geeignet ist, einschließlich für Fahrzeuge mit niedrigem Chassis, SUVs, 4×4 usw. Darüber hinaus sind diese 2-Säulen-Hebebühnen mit viel nützlichem Zubehör ausgestattet. Dies wird beinhalten Spezialisierte Instrumentierung im Bereich Stützpunkte, Säulensynchronisation sowie Erweiterungen und Ansichten der gesamten Struktur. Sie ermöglichen das Anheben des gesamten Fahrzeugs auf die eingestellte Höhe. Ihre Säulen sind dauerhaft am Boden befestigt. Das mit einem Zwei-Säulen-Hub ausgestattete Stativ garantiert einen hohen Durchsatz und eine hohe Arbeitsflexibilität. Durch den uneingeschränkten Zugang zum Fahrzeugchassis hat der Bediener die Möglichkeit, eine Reihe von Wartungsarbeiten durchzuführen.

Vierkolonnenaufzüge

Vierständeraufzüge sind die größten und nicht mobilen Aufzüge auf der Liste. Gleichzeitig erweisen sie sich als beste Alternative für die Kanäle in der Werkstatt. Sie sind perfekt für jede Werkstattarbeit am Auto. Empfohlen eher in spezialisierten Werkstätten, aber bei entsprechender Konfiguration wird auch ein ergänzender Reifenservice ermöglicht. Sie werden in Räumen mit entsprechenden Abmessungen verwendet. Die Länge der Plattformen hängt von der für die Wartung geplanten Fahrzeugkategorie ab. Wenn die Position einen entwicklungspolitischen Charakter haben soll, müssen Sie eine Einheit mit einer Länge von 5 Metern und mehr wählen. Dies gewährleistet den Einstieg von Transportern, die sich bereits durch einen signifikanten Achsabstand auszeichnen. Der Benutzer muss auch voraussehen, dass höhere Fahrzeuge auf der Station bedient werden können.

Wenn das Objekt hoch genug ist, muss es nicht die volle Funktionalität, dh den vollen Hubbereich, aufgeben. Bei niedrigeren Objekten ist es offensichtlich, dass die Funktion des Wagenhebers in dieser Hinsicht beeinträchtigt wird. Das Vorhandensein von 4 Säulen auf der Bank beschränkt zwar die Bewegungsfreiheit, sollte jedoch die Ergonomie der Ausführung und des Standortes nicht beeinträchtigen. Die bloße Tatsache, dass Fahrzeuge über einen 4-Säulenmechanismus angehoben werden, gewährleistet jedoch hohe Sicherheit und Komfort für die Benutzer. Das Gerät ist aus Sicherheitsgründen richtig ausgerichtet und wird gewartet. Es ermöglicht einen problemlosen Betrieb. Die Ausstattung eines solchen Gerätes ist auch extrem breit, wir finden zum Beispiel Aussparungen für Drehtische, Dehnplatten, einen subliminalen Hub und vieles mehr.

Podnośnik nożycowyScherenbühnen – unterschwellig

Sublimatoren sind eine von zwei Arten von Scherenhebebühnen. In Varianten bis 1 m, die üblicherweise als “niedriger Hub” bezeichnet werden, können Sie den Service im Reifenservice planen. Bis zu einem gewissen Grad ermöglicht der unterschwellige Auftrieb auch eine normale mechanische Arbeit mit dem Fahrzeug. Varianten von 2 m, die allgemein als “hohes Anheben” bezeichnet werden, lassen viel mehr zu. Es muss nur der eingeschränkte Zugang innerhalb der Fahrzeugschwellen berücksichtigt werden. Der größte Vorteil dieser Art von Hebezeugen ist die Möglichkeit, in einer Aussparung im Boden montiert zu werden, wodurch sie vollständig verborgen werden kann. Wenn der Aufzug nicht benutzt wird, können andere Servicetätigkeiten auf dem gesamten Stand praktisch durchgeführt werden. Es ist erwähnenswert, dass diese Gerätetypen die freie Platzierung des Controllers ermöglichen. Der Benutzer kann es auf der ausgewählten Seite platzieren und bei Bedarf sogar die Drähte des elektromechanischen Systems verlängern. Die Wahl einer solchen Einheit entspricht sicherlich der zu wählenden Buchse.

Scherenbühnen – überfahren

Die Scherenhebebühnen sollten als die spezialisiertesten Einheiten in der Liste der beschriebenen Aufzüge betrachtet werden. Beim Kauf lohnt es sich, den Preis und die Größe eines solchen Aufzugs zu berücksichtigen. Dies erfordert sicherlich, dass der Benutzer die Position sorgfältig plant. Derzeit gibt es fast nur Scherenhebebühnen, die auf einem Scherenmechanismus basieren. Sie dämpften die Kippmechanismen des letzten Jahrhunderts. Für Nivellierung und Sicherheit sind Ratschenmechanismen im Allgemeinen gleich und der Wagenheber selbst arbeitet nach dem Prinzip hydraulischer Stellantriebe. Heutzutage ist die Position der Klinken an einer der Scheren bei den Herstellern derartiger Aufzüge sehr beliebt. Die Installation unterscheidet sich nicht von den Anforderungen für Vier-Säulen- oder Scheren-Schereneinheiten. An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Scherenversion des Anlaufs nach der Montage in der Aussparung die so genannten Kriterien erfüllen kann. Messbänke. In Bezug auf die Funktionalität kann diese Art von Buchsen mit praktisch der gleichen Ausrüstung ausgestattet werden, die auch bei Vier-Säulen-Versionen verwendet wird.

Wieder stellt sich die Frage – welche Buchse soll man wählen? – Vor allem wirtschaftlich, alle erforderlichen Anforderungen erfüllen, Sicherheit gewährleisten und Gewinne generier

— Michał N. Adam

Welche Maschinen soll ich für Reifenservice wählen?

Welche Maschinen soll ich für Reifenservice wählen?

Der Betrieb eines Reifenservices ist eine sehr gute Idee für ein Unternehmen, das trotz enormen Wettbewerbs relativ hohe Gewinne erzielt. Es ist nicht verwunderlich, dass es immer wieder neue Verkaufsstellen gibt, in denen Sie mit einem umfassenden Reifenservice rechnen können – vom Austausch über die Reparatur, die Wartung und den Kauf neuer Reifen. Welche Maschinen für Reifenservices sollte ich wählen, damit die Werkstatt mit voller Geschwindigkeit arbeiten kann?

Klucz - ikonkaUnverzichtbares Minimum

Für den Kundendienst im Bereich der Vulkanisation ist ein Reifenmontiergerät erforderlich. Dieses Gerät ist zum Ziehen und Anbringen von Reifen an Felgen konzipiert. Achten Sie bei der Auswahl solcher Geräte auf den Raddurchmesser, der gehandhabt werden kann. Das zweite wichtige Element der Ausrüstung von Vulkanisieranlagen ist der Balancer, dessen Aufgabe darin besteht, das Gleichgewicht des Rades zu untersuchen und möglicherweise zu verbessern. Eine weitere notwendige Ausrüstung ist ein Kompressor – er dient zum Pumpen der Räder nach dem Austausch. Es ist auch offensichtlich, dass Sie eine Hebebühne (einfache Einsäulen- oder Scherenhebebühne) und einen Schlagschrauber benötigen, mit dem Sie das Rad abnehmen können.

Weitere Ausstattungopona - ikonka

Neben dem absoluten Minimum in der Vulkanisationsanlage müssen diverse Zubehörteile gefunden werden, wie Radgewichte, Schrauben, Klebstoffe, Ventile, Muttern – alles in einem Wort, das bei der Reparatur und beim Reifenwechsel nützlich sein kann. Es ist auch gut zu investieren und die Möglichkeit zu schaffen, Reifen oder Felgen vor Ort zu kaufen, da sich viele Kunden für einen solchen Service entscheiden. Es sollte auch daran erinnert werden, dass der Mensch nicht nur von Reifen lebt und der Wettbewerb zu einer größeren Bandbreite von Aktivitäten zwingt. Es lohnt sich auch, einfache Reparaturen vorzunehmen, beispielsweise Bremsbeläge, Stoßdämpfer oder Öl zu ersetzen. So wird es einfacher, Kunden zu gewinnen und sie zu positiven Meinungen zu motivieren. In diesem Fall sind die grundlegenden Werkzeuge und ein besserer Hub erforderlich.

— Conture

Die Grundausstattung der Autowerkstatt

Die Grundausstattung der Autowerkstatt

Die Grundausstattung der Autowerkstatt ist nicht nur ein Garant für komfortables und effektives Arbeiten, sondern auch eine Visitenkarte für die Kunden. Deshalb ist es so wichtig, die richtige Ausrüstung zu bekommen, deren Präsenz ein Zeichen von Professionalität ist und Dienstleistungen auf höchstem Niveau bietet. Welche Elemente sollten beim Start einer eigenen Werkstatt nicht vergessen werden?

Samochód - ikonkaAutowerkstattmöbel

Beim Kauf von Möbeln für die Werkstatt sollte besonderes Augenmerk auf die maximale Belastung und Haltbarkeit gelegt werden, da sie sich durch eine hohe Beständigkeit gegen verschiedene Schäden auszeichnen, die sich aus dem Gewicht des Geräts und dem Charakter des Ortes ergeben. Außerdem können Sie Funktionswagen nicht vergessen, die mit allen notwendigen Werkzeugen ausgestattet sind und eine komfortable Bewegung in der Werkstatt ermöglichen.

Ein-Säulen-, Zwei-Säulen- oder Viersäulen-Hebebühnen?

Bei dieser Art von Geräten sollten Sie in die höchste Produktqualität investieren, was nicht nur durch den Komfort der Arbeit, sondern auch durch die Sicherheit des Autos und des menschlichen Lebens unterstützt wird. Unter den Fahrzeugaufzügen sind Säulenmodelle am beliebtesten, deren Verwendung von der Art und den Bedürfnissen der Werkstatt abhängt.

Einsäulenstrukturen funktionieren in kleinen Anlagen und mobile Modelle bieten eine hervorragende Manövrierfähigkeit an der Oberfläche. Die populärste Lösung sind zweisäulige Hebebühnen mit zwei Armpaaren, die verstellbar sind und die Freigabe der Räder und die Aufhängung des Fahrzeugs ermöglichen. Auf der anderen Seite stellen viersäulige Konstruktionen einen Überlauf dar, bei dem das Fahrzeug auf den Platten positioniert wird, wodurch die Breite der Vorrichtung an die Spurbreite angepasst werden kann.

DiagnosegeräteUszkodzony samochód - ikonka

In jeder professionellen Kfz-Werkstatt sollten Diagnosegeräte gefunden werden, deren Höhe an die individuellen Bedürfnisse der Anlage angepasst werden muss.

Kompressor

In Werkstätten, in denen pneumatische Geräte verwendet werden, ist das Vorhandensein eines Ölkompressors, mit dem sie angetrieben werden, von entscheidender Bedeutung.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit dem Angebot unseres Unternehmens vertraut zu machen, wir statten jede Autowerkstatt aus!

— Conture

Mobile Einsäulenhebebühne – wie hoch ist der Kaufpreis?

Mobile Einsäulenhebebühne – wie hoch ist der Kaufpreis?Podnośnik samochodowy mobilny - ikona

Mobile Einsäulenhebebühne – wie hoch ist der Kaufpreis? Zunehmend umfasst die Zusammensetzung der Kfz-Werkstattausrüstung mobile Fahrstühle mit einer Säule, die sich insbesondere für kleine Reparaturen oder saisonale Reifenwechsel eignen. In kleinen und engen Räumen sind sie eine hervorragende Alternative zu zweisäuligen Aufzügen, die viel mehr Platz benötigen und kein freies Rangieren auf der Werkstattoberfläche zulassen. Was kostet der Kauf dieser Art von Hebezeugen und wovon hängt der Preis ab?

Pieniądze na ręku - ikonaMobile Einsäulenkonstruktionen – Was ist beim Kauf zu beachten?

Der Einsäulenhebebühne findet seine Anwendung in vielen mechanischen Werkstätten, insbesondere in Karosseriewerkstätten und Lackierereien. Zum Verkauf stehen Modelle zur Verfügung, mit denen Sie eine der Seiten oder das gesamte Fahrzeug anheben können, und bei deren Auswahl zunächst das maximale Gewicht der Ladung prüfen. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist der Bereich der einstellbaren Schulterlänge, der sich in der Anpassung des Aufzugs an das Fahrzeug umsetzt. Der unbestreitbare Vorteil eines mobilen Einzelsäulenlifts besteht darin, dass keine Installation am Boden erforderlich ist, so dass man auf einer harten Oberfläche manövrieren kann. Es lohnt sich jedoch, nur hochwertige Wagenheber zu wählen, die sich durch hohe Stabilität auszeichnen und mit entsprechenden Laufrädern ausgestattet sind, um die Bewegung zu erleichtern.

Wie hoch ist der Anschaffungspreis einer  mobilen Einsäulenhebebühne?

Unter Berücksichtigung der verschiedenen Parameter mobiler Einsäulenhebebühne für die Werkstatt kann deren Preis zwischen 2500 und sogar 4000 EUR variieren. Es ist jedoch zu beachten, dass die höheren Anschaffungskosten häufig mit mehr Funktionalität einhergehen. Auf dem Markt gibt es auch viele Aufzüge chinesischer Hersteller, die viel billiger sind und manchmal eine hohe Zuverlässigkeit der Arbeit haben – ein erhebliches Problem ist leider der Mangel an autorisierten Diensten und die geringe Verfügbarkeit austauschbarer Teile.

Scherenhebebühne mobil oder stationär?

Scherenhebebühne mobil oder stationär?

Podnośnik samochodowy ikonka, kolorowaScherenhebebühne mobil oder stationär? Der Aufzug ist eines der grundlegenden Geräte, die für die richtige Werkstattausrüstung benötigt werden. Verschiedene Arten von Aufzügen funktionieren besser in verschiedenen Situationen. Die Wahl eines bestimmten Modells hängt auch von der Größe des Workshops ab. Scherenbühnen sind beliebt wegen der Möglichkeit, sie im Boden zu verstecken, wodurch sie weniger Platz einnehmen. Lohnt es sich, auf einen mobilen Lift zu setzen?

Tragbare Ausrüstung für spezielle Aufgaben

Mobile Lift, wie der Name schon sagt, ermöglicht es Ihnen, es an verschiedenen Orten zu verwenden, je nach Ihren Bedürfnissen. Es ist daher ideal für den privaten Gebrauch, aber es wird auch gut in einem professionellen Workshop funktionieren. Seine Vorteile sind: Leichtigkeit und ein relativ niedriger Preis. Es bietet jedoch keinen solchen Komfort wie ein stationärer Aufzug. Es zeichnet sich auch durch geringere Stabilität aus.

Ikonka podnośnika czarnaStationäre hebebühne

Die zweite Art von Scherenbühnen ist fest im Werkstattboden montiert. Der große Vorteil dieser Lösung ist Stabilität und die Fähigkeit, sie im Boden zu verstecken. Die Kosten für solche Geräte sind jedoch aufgrund der größeren Komplexität der Struktur höher. Diese Art von Aufzügen wird am häufigsten in Werkstätten mit einer längeren Zeit verwendet – zu Beginn ihrer Reise beschließen viele Menschen, Kosten zu senken und setzen mobile Geräte ein, die es ihnen ermöglichen, den Raum zu verlassen. Wenn sich das Gerät stabilisiert, wird es mit einer langfristigen Perspektive gekauft.

Sowohl mobile als auch stationäre Aufzüge haben ihre Vor- und Nachteile. Der erste von ihnen wird vor allem in kleinen Werkstätten arbeiten und in der Anfangsphase eines Unternehmens gut sein. Im Laufe der Zeit lohnt es sich jedoch, in eine stationäre Version zu investieren, die fest im Boden montiert ist.

— Conture

 

Zwei-Säulen-Aufzug 230V oder 400V?

Zwei-Säulen-Aufzug 230V oder 400V?

Zwei-Säulen-Lifte sind eines der beliebtesten Geräte dieser Art, die in Autowerkstätten untergebracht sind. Sie werden wegen ihrer Universalität und ihres relativ niedrigen Preises geschätzt. Die Wahl des richtigen Modells ist keine leichte Aufgabe – oft stellt sich die Frage nach der bevorzugten elektrischen Spannung des Gerätes. Ist es besser auf einen 230V oder 400V Motor zu setzen?

Was ist der Unterschied?

Die 230V-Spannung ist aus jedem Haushalt bekannt. Tatsächlich arbeiten alle kleineren Geräte in diesem System. Das Problem tritt auf, wenn die Leistung der Ausrüstung zunimmt. Dann tritt oft ein größeres 400V-Netzteil in das Spiel ein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass erhöhte Spannung eine bessere oder “stärkere” Wirkung bringt. Es gibt Aufzüge, die die Wahl zwischen diesen beiden Optionen haben. Dasselbe Gerät, das in zwei Systemen betrieben wird, funktioniert genauso. Unterschiede bestehen in der Art der Kabel und Stecker sowie in der Arbeitsstation.

Welche Option wählen?

Die meisten Zwei-Säulen-Lifte haben eine Leistung über 2 kW. Die Wahl der bevorzugten Versorgung hängt hier vom aktuellen Schutz in der Anlage ab. Natürlich ist es einfacher und angenehmer, einphasige Stromversorgung zu verwenden, weil diese Option populärer und daher – billiger ist. Beim Start einer eigenen Werkstatt lohnt es sich jedoch, über eine dreiphasige Installation nachzudenken. Eine bessere Wahl ist dann ein 400V-Kraftheber, der für mehr Sicherheit und geringere Netzwerkbelastung sorgt.

Bei der Wahl eines Zwei-Säulen-Aufzugs hängt alles von den Vorlieben und Bedürfnissen des Mechanikers ab. Wenn der Arbeitsplatz keine 400V-Anschlüsse hat, bleibt die erste Option bestehen. Wenn es jedoch möglich ist, Drehstrom zu verwenden, lohnt es sich, auf eine stärkere und sicherere Installation zu setzen.

— Conture

Selbstständig werden mit einer eigenen Kfz-Werkstatt

Ikona ludzieSelbstständig werden mit einer eigenen Kfz-Werkstatt 

Selbstständig werden mit einer eigenen Kfz-Werkstatt ? Diese Frage wird relativ oft gestellt. Unsere eigene Autowerkstatt ist der Traum vieler Neulingsmechaniker. Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist jedoch ein ziemlich teurer Prozess. Und das ist nur der Anfang der Straße – wenn Sie ein Geschäft führen, müssen Sie einen Weg finden, Kunden anzuziehen. Welche Anforderungen sollten erfüllt werden, wenn Sie einen eigenen Workshop erstellen und Menschen ermutigen, ihre Autos zu verlassen?

Anfang – ein Geschäft beginnen

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihr Geschäft zu registrieren. An dieser Stelle können Sie zahlreiche Programme zur Kofinanzierung junger Unternehmer nutzen. Wenn die Werkstatt in der Stadt bis zu 20.000 sein soll Bewohner, können Sie das Ländliche Entwicklungsprogramm verwenden. Alle EU-Programme, an denen oft lokale Gemeinschaften beteiligt sind, bieten ebenfalls große Chancen, und andere Zeiten erreichen einen größeren Kundenkreis.

Sie haben bereits einen Workshop – und was als nächstes?Warsztat samochodowy ikona

Die Anfänge jeder Geschäftstätigkeit können schwierig sein. Im Falle der Automechaniker sind die ersten Kunden Freunde und Familie. In einer solchen Situation funktioniert Flüster-Marketing am besten – eine gute Meinung ist die Basis für den Erfolg. Wenn der Workshop als Superlative bezeichnet wird, besteht eine gute Chance auf Erfolg. Eine andere Sache ist, dass die Kunden herausfinden müssen, dass ein solches Unternehmen existiert. Eine ideale Lösung ist heutzutage eine dynamische Aktivität auf der Website und in den sozialen Medien. Die meisten potenziellen Kunden (aus größeren und kleineren Städten) suchen Hilfe mit Internet-Browsern. Daher ist es wichtig, Ihre Anwesenheit auf diese Weise zu bemerken.

Die Basis der Geduld

Der Ansatz ist sehr wichtig. Die Zeit, die für die vollständige Eröffnung des Workshops benötigt wird, beträgt manchmal mehr als 2 Jahre – Sie müssen die Geduld und die Methoden der kleinen Schritte lernen. Kunden kommen nicht sofort, aber Online-Aktivitäten und positives Feedback der Kunden können den gesamten Prozess erheblich beschleunigen.

 

Selbstständig werden mit einer eigenen Kfz-Werkstatt 

Vor allem ist es eine Überlegung wert, bevor es in die Umsetzung geht. Eine sehr gute Lösung ist es, einen spezifischen Geschäftsplan zu erstellen, in dem alle Faktoren berücksichtigt werden, die die potenzielle Beliebtheit und Rentabilität des Workshops beeinflussen. Folgendes sollte berücksichtigt werden potentieller Werkstattstandort In diesem Fall, je näher am Stadtzentrum, desto besser, so die Statistik. Die Nähe zum Zentrum wird den Besucher ermutigen, zum anderen Ende der Stadt zu reisen. Der nächste Faktor wird Marketing sein.

Ohne es kann es besonders am Anfang relativ schwierig sein. Es lohnt sich, hier alle Werbemittel wie Banner, Prospekte, Plakate, etc. in Betracht zu ziehen. Eine Investition in striktes Online-Marketing kann ein guter Schritt sein. Mit der Zeit werden Markenbewusstsein und Wissen aufgebaut, so dass der Anfang wie in vielen anderen Dingen der wichtigste ist.

Warsztat ikonka maskaMögliche Wege zur Beschaffung von Mitteln

Heute, wenn wir ein Unternehmen gründen, können wir viele Subventionen beantragen, entweder vom Staat oder von der Europäischen Union. Es ist einen Versuch wert, zu Beginn des Unternehmensbetriebs ist es vorteilhaft, alle Möglichkeiten zu finden, um Kosten zu minimieren und Gewinne zu maximieren. Eine andere Lösung könnte ein Darlehen für ein Unternehmen sein, viele Banken bieten sehr günstige Angebote für die Gründung eines Unternehmens.

Meinungen – das ist die Grundlage des Ansehens

Das Wichtigste sollte immer der Kunde sein. Der zufriedene Kunde gibt dem Workshop im Internet gerne eine positive Meinung. Solche Aktivitäten werden wesentlich dazu beitragen, dass der Workshop im Internet stattfindet, und ein potenzieller Kunde, der die sprichwörtlichen “5/5” oder “5 Sterne” sieht, wird sein Fahrzeug viel eher einem solchen Workshop geben als einem, der nicht im Internet ist oder niedrige Bewertungen hat. Ein guter Schritt in Richtung Kundenzufriedenheit werden Rabatte, Kundenkarten oder sogar Gadgets während des Besuchs erhalten.

Das Wichtigste im gesamten Unternehmen und in der Führung des Unternehmens ist Umsicht und Geduld. Es ist jede Aktion wert, sei es Marketing oder Finanzen, denke sorgfältig und plane, und der Rest der Faktoren wird definitiv bei der Entwicklung der Autowerkstatt helfen.

— Michał N. Adam

Zuschuss für ein Autowerkstatt, was ist wichtig?

Zuschuss für ein Autowerkstatt, was ist wichtig?

Die Entscheidung, ein eigenes Unternehmen in der Automobilindustrie zu gründen ist ein relevanter Schritt, der viele Möglichkeiten eröffnet, aber erfordert relativ viele Ausgaben. Die Ausstattung des Autowerkstattes kostet viel Geld, eine gute Lage muß auch bezahlt werden und alle anderen Kosten, die mit der Führung eines eigenen Unternehmens verbunden sind auch. Darauf sollte Ihr Unternehmen nicht scheitern deshalb gibt es Programme, die es Ihnen ermöglichen  eine Finanzierung solcher Aktivitäten aus öffentlichen Mitteln zu bekommen.


Unterstützung mit Hilfe der lokalen Aktionsgrupp

Ein guter Ausweg, der Ihnen hilft, die Mittel für die Ausstattung Ihres eigenen Autowerkstattes zu bekommen sind die  die  Entwicklungsprogramme für den ländlichen Raum 2014-2020. Die Bedingung allerdings ist verbunden mit einem Ort unter 20.000 Bewohner. Der Mindestwert der gesamten Operation beträgt ca. 12000 EUR und das Maximum, die erhalten werden kann ist – 25000 EUR. Der Erfolg einer solchen Schlussfolgerung hängt davon ab, unterschiedliche Richtlinien zu erfüllen – zB. junges Alter, Einstellung von Personen mit einem Arbeitsvertrag (insbesondere Senioren und Behinderte), die Ihre hohen Qualifikationen bitten. Lokale Aktionsgruppe ist ein Institution, der helfen wird die notwendigen Informationen zu bekommen und Anträge zu stellen.


Hilfe von der Europäischen Union

Die zweite Lösung könnte sein, das EU-Programm zu nutzen. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass der jüngste Erwerb solcher Mittel wird immer schwieriger – aufgrund anspruchsvoller Kriterien und begrenzte Ressourcen. Es ist schwierig, ein bestimmtes Programm zu beschreiben, weil es kommt  vieles Neues und werden ständig anstelle von alten die neuen Voraussetzungen geschaffen. Es wird empohlen am besten die Informationen auf der Website des Landesarbeitsamts zu folgen. Solche Projekte erscheinen im ersten Quartal des Kalenderjahres. Sie betreffen oft typisch lokale Gemeinschaften und erfordern Wohnsitz in der Gegend. Manchmal ist auch der Status eines Arbeitslosen erforderlich. Nach einem langen Prozess Sie können die begehrten Fonds mit ein bisschen Glück bekommen, wenn Sie sich bewerben bzw. ein Antrag stellen.

Eine deutsche PKW-Hebebühne oder aus China?

Eine deutsche PKW-Hebebühne oder aus China?

Die Wahl eines Hebebühne ist eine sehr wichtige Entscheidung bei der Organisation Ihrer Werkstatt. Der Arbeitskomfort der Mechanik hängt von der Bedienung ab. Oftmals stellt sich neben grundsätzlichen Entscheidungen über die Art der benötigten Ausrüstung und den bevorzugten Antrieb die Frage, ob es sich lohnt, billigere chinesische Geräte auszuprobieren, oder ist es besser, weit verbreitete deutsche Aufzüge zu wählen?

Chinesische Hebezeuge sind eine gute Alternative?

Zu Beginn ist anzumerken, dass die Angelegenheit nicht so einfach ist, wie es scheint. Chinesische Geräte haben offensichtlich einen grundlegenden Vorteil – sie sind viel billiger als ihre europäischen Pendants. Es ist nicht so, dass sie nur für die Dekoration der Werkstatt geeignet sind. Einige Ausrüstung von dir
Die Maßnahme erweist sich als wirklich zuverlässig und präsentiert eine gute Qualität. Das große Problem ist jedoch die fehlende Möglichkeit einer solchen Überprüfung, die bei in der EU hergestellten Geräten stattfindet. Hinzu kommen die Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Ersatzteilen und der Mangel an autorisierten Dienstleistungen.

Beliebte Auswahl – Deutsche Hebebühnen

Wenn das Budget es erlaubt, wird es eine viel bessere Lösung sein, weltbekannte deutsche Aufzüge zu wählen. Die Nähe des Herstellers wirkt sich positiv auf die Person aus, die das Gerät benutzt – Sie können Probleme jederzeit lösen. Die meisten bekannten Marken haben ihre eigenen Dienstleistungen, weshalb mögliche Reparaturen viel bequemer sind. Hinzu kommt, dass Sie vor dem Kauf leicht andere Mechaniker konsultieren können, weil solche Geräte viel beliebter sind. Das ganze Problem kommt auf die Wahl – Sparen oder Gewissheit. Ein chinesischer Lift kann perfekt funktionieren, ohne die Mechanik des Mechanikers zu belasten, aber es besteht immer das Risiko eines verpassten Kaufs. Deutsche Ausrüstung gibt Ihnen mehr Sicherheit und mögliche Fehlerbehebungen.

Autor: Conture

Zwei-Säulen-Lift, hydraulisch oder Schraube?

Zwei-Säulen-Lift, hydraulisch oder Schraube?

Zwei-Säulen-Aufzug ist eine der am häufigsten verwendeten Geräte dieser Art in Autowerkstätten. Es ermöglicht einen relativ großen Anwendungsbereich. Eines der wichtigsten Probleme bei der Auswahl des richtigen Geräts ist das bevorzugte Laufwerk. Oft sind die ersten Wahl unter den Mechanikern Schraubenaufzüge, auch elektrische oder elektromechanische genannt. Hydraulischer Antrieb gewinnt jedoch immer mehr an Popularität. Welche Option ist besser, wenn Sie Ihre eigene Werkstatt einrichten?

Schraubenantrieb – solide Konstruktion

Der größte Vorteil dieser Art von Aufzug ist die Einfachheit der Struktur. Dank der unkomplizierten Konstruktion werden Teile nur selten beschädigt, und selbst im Falle von Problemen ist es einfach, Ersatzteile zu finden und Reparaturen selbst durchzuführen. Schneckenaufzüge sind jedoch relativ laut und teuer in der Bedienung – die Energie wird verwendet, um das Gerät während seines gesamten Betriebs mit Energie zu versorgen.

Hydraulischer Antrieb – Zuverlässigkeit und Komfort der Arbeit

Hydraulische Aufzüge haben auch keine sehr komplizierte Konstruktion. Der gesamte Mechanismus funktioniert dank ölbetriebener Pumpen. Solche Geräte sind leiser und verbrauchen beim Verlassen des Fahrzeugs keine Energie – sie nutzen einfach das Gewicht des Fahrzeugs. Es ist auch stabiler und arbeitet schneller als Schraubenmodelle. Aufzüge mit hydraulischem Antrieb gelten ebenfalls als zuverlässiger.
Bei der Auswahl eines Aufzugs für Ihre Werkstatt lohnt es sich, die erfahrenen Mechaniker zu konsultieren. Trotz ihres elektromechanischen Antriebs betonen viele von ihnen die Überlegenheit von hydraulischen Hebebühnen, die weniger Notfall sind und besser für verschiedene Anwendungen geeignet sind.

Autor: Conture

Die Auswahl eines Aufzugs ist eine echte Herausforderung für den Workshop. Es lohnt sich, die Werkstatt mit einem Wagen auszustatten, damit Sie nicht vom und zum Kanal laufen und die Reparaturen unter bequemeren Bedingungen stattfinden. Je nachdem, was am meisten benötigt wird, können wir die drei wichtigsten Arten von Aufzügen erfüllen. Ich spreche hier von einem zweispaltigen Hydraulik- und Schraubenlift. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die es zu wissen gilt, bevor wir uns zum Kauf entscheiden.
Vielseitigkeit, Haltbarkeit oder Stärke

podnośnik do zabudowyZwei-Säulen-Lifte sind sehr beliebt, die ihre Universalität und relativ niedrigen Preis verdanken. Das Ganze funktioniert nach dem Prinzip der Schiebewagen auf Führungen, auf denen die Arme eingebettet sind, die zusätzlich im Bereich der Auszugslänge verstellbar sind. Dadurch können Fahrzeuge mit unterschiedlich beabstandeten Stützpunkten angehoben werden. Der Preis dieser Lösung hängt von der Art des Antriebs und der möglichen zulässigen Tragfähigkeit ab. Der Nachteil ist der fehlende Zugang zu bestimmten Stellen des Autos, beispielsweise einem Getriebe. Es gibt auch Arbeiten, die mit solchen Aufzügen nicht möglich sind (zB Radgeometrie).

In diesem Fall verfügen wir über hydraulische Aufzüge, die sich zusätzlich durch extrem leise und schnelle Arbeit und Zuverlässigkeit auszeichnen. Ein großer Vorteil ist auch eine sehr starke Unterstützung, dank der das angehobene Auto stabil ist.

Wenn wir jedoch etwas suchen, das große Massen heben oder bewegen kann, wird nichts besser funktionieren als ein Schraubenheber. Es arbeitet auf der Basis eines Motors und eines Schneckengetriebes. Diese Aufzüge sind auch eine gute Wahl, wenn Sie die Geschwindigkeit und die Einfachheit der Synchronisierung von Laufwerken erhöhen möchten.
Ein Aufzug für eine kleine Werkstatt

Die Aufgabe von Aufzügen besteht darin, sich vom Kanalsystem wegzubewegen und die Arbeit zu erleichtern. Die drei beschriebenen Typen haben ihre eigenen Variationen, die in bestimmten Anwendungen nützlich sein können. Wenn Sie also einen Aufzug für unsere Werkstatt suchen, ist es auch gut, Meinungen von anderen Kunden zu geben, Workshops, die eine bestimmte Art von Aufzug benutzen.

Autor: Grzegorz Pospieszczyk

Zwei-Säulen-Lift, hydraulisch oder Schraube?

Der Aufzug ist ein wichtiges Element der Autowerkstatt. Ohne sie ist es schwer, sich die meiste Arbeit vorzustellen, daher kann die Entscheidung, sie zu kaufen, nicht zufällig sein. Es ist notwendig, darüber nachzudenken, die Angebote zu überprüfen und ein Gerät zu wählen, das seine Aufgabe über die Jahre erfüllen wird.
Vor dem Kauf – was ist wichtig?

Das Wichtigste, worüber Sie nachdenken müssen, bevor Sie einen Aufzug kaufen, ist sein zukünftiges Schicksal. Es scheint eine triviale Angelegenheit zu sein, aber die Erwartungen können in jeder Pflanze anders sein. Es ist wichtig, die Fragen zu beantworten, wie viel Arbeitsintensität der Aufzug aushalten muss, welches Leistungsangebot die Anlage bietet, welche Voraussetzungen vorhanden sind. Es ist auch wichtig zu überlegen, welche Fahrzeuge am häufigsten betrieben werden, da Arbeiten im Zusammenhang mit Personenkraftwagen einen anderen Aufzug erfordern als Arbeiten im Zusammenhang mit mehreren Tonnen schweren Fahrzeugen.

Zwei-Säulen-Heber

Zwei-Säulen-Hebebühnen sind eine der verfügbaren Optionen in dieser Art von Ausrüstung. Es ist eine gute Option, wenn Sie eine Position für verschiedene Arten von Arbeit benötigen, ohne für verschiedene Aufträge mehr erstellen zu müssen. Unter den bemerkenswerten Eigenschaften ist die wichtigste Sache die Fähigkeit, die Höhe des Hebezeuges an die Arbeit anzupassen, die gerade ausgeführt wird, sowie den Angestellten zu erhöhen, was zum Komfort der Arbeit beiträgt. Dank der zwei Armpaare hebt der Zwei-Säulen-Lift das Fahrzeug auf die gewünschte Höhe und ermöglicht so Reparaturarbeiten am Fahrgestell.

Hydraulischer Aufzug

Ein anderer Aufzug, den Sie wählen können, ist ein hydraulischer Aufzug. Es erleichtert das Heben von schweren Gegenständen, wenn Flüssigkeit verwendet wird. Dadurch wird ein Teil des Aufzugs herausgedrückt, so dass er aufsteigt. Dies erleichtert die Arbeit an schweren Teilen, bei denen ein Teil des Fahrzeugs oder der Maschine angehoben werden muss. Es kann helfen, aber es ist weniger praktisch im Vergleich zu einem Zwei-Säulen-Lift.

Schrauben Sie Jack

Es gibt auch Schraubenaufzüge auf dem Markt, die hauptsächlich für die Arbeit mit der Bühne und im Theater verwendet werden können. Erleichtern Sie das Heben von Szenen oder Sitzreihen im Theater, indem Sie die Elemente linear bewegen und wie Hebe-, Senk- und Druckvorrichtungen agieren.

Autor: Piotr Michałowski